Markus Reuter

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Personalentwicklung

Das moderne Controlling liefert vielfältige Informationen und bietet umfangreichen Spielraum für Analysen und Interpretationen. Und genau hier ist die Führungskraft gefordert.

Es gilt, diese Erkenntnisse zur individuellen Entwicklung der Mitarbeiter einzusetzen, statt mit pauschalen Aussagen die Mitarbeiter mit der Gießkanne zu erschlagen.

Invividuelle Ziele (SMART formuliert), gezielte Identifikation von Schulungsbedarf sowie regelmäßige Mitarbeitergespräche sollten die Entwicklung des Einzelnen unterstützen.

Darüber hinaus gilt es, das Team zu entwicken. In den unterschiedlichen Phasen einer Teambildung sind gezielte Unterstützungen notwendig, um Konflikte zu vermeiden oder aufzulösen.

Als Führungskraft ist es wichtig, authentisch und Glaubwürdig zu sein. Die Vorbildfunktion in der Kommunikation und im Verhalten zeigen Sozialkompetenz und sorgen für Vertrauen und Motivation.

Organisation von Meetings, Delegieren von Aufgaben, Personalgespräche, Zielvereinbarungen – worauf kommt es in der Kommunikation an? Was sind vermeidbare Fehler und „No Go’s“? Wie motiviere ich den Einzelnen und die Gruppe?

Ich unterstütze Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen und erarbeite gemeinsam mit Ihnen bzw. Ihren Führungskräften Konzepte und Abläufe, die den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig sichern.

Führungskompetenz ist eine Fähigkeit, die entwickelbar ist.